von Seraina Nägele | 1. Okt. 2019

Neuer Einzahlungsschein für die Schweiz kommt im Juni 2020

Nachdem die Firmen ISO 20022 erfolgreich eingeführt haben, steht die nächste Herausforderung in der Harmonisierung des Zahlungsverkehrs an: Nach mehr als zwanzig Jahren kommt ein neuer Einzahlungsschein, der die heutigen Einzahlungsscheine schrittweise ablöst. Keine Sorge: Wir nehmen dies gerne für Sie in die Hand und kümmern uns darum, dass Sie ab 30 Juni 2020 QR-Rechnungen drucken und verwalten können.


Ein Schritt vorwärts in die digitale Zukunft: Damit fällt das mühsame Abtippen der Referenznummer weg. Der neue Einzahlungsschein soll ab Mitte des nächsten Jahres schrittweise die heutigen sieben orangen und roten Einzahlungsscheine ersetzen. Der neue Schein ist weiss mit schwarzer Schrift, was den Kontrast und damit die Lesbarkeit gegenüber den farbigen Einzahlungsscheinen verbessert. Für die Rechnungsempfänger wird es einfacher: Sämtliche Zahlungsinformationen können beispielsweise per Smartphone oder Lesegerät erfasst und via elektronisches Banking an die Bank oder die Postfinance gesendet werden.

So sieht der neue Einzahlungsschein aus: 

ESR NEW
Fahrplan
Fahrplan_ESR
Ihre Vorteile

Für Rechnungssteller/innen 

  • Vereinfachte Rechnungsstellung reduziert die Kosten
  • Mehr wesentliche Informationen beim Zahlungseingang
  • Verwendung von handelsüblichem weissem Papier (mit Perforation) und Schwarz Weiss Druckern
  • Keine Bevorratung von Einzahlungsscheinen erforderlich

Für Rechnungsempfänger/innen

  • Alle Zahlungsinformationen integriert: Zahlungen mit wenigen «Klicks»
  • Keine Eingabefehler und manueller Erfassungsaufwand bei voller Datentransparenz
  • Unterstützt Zahlungen via Mobile Banking (Smartphone) und E Banking (Lesegerät) aber auch Zahlungen am Postschalter oder auf dem Postweg
  • Schwarz Weiss Druck erhöht die Lesbarkeit
  • Neben einer Zahlungsreferenz können auch Mitteilungen der Zahlung mitgegeben werden
Die ganze Anpassung einfach erklärt
Wir helfen Ihnen gerne weiter

Gerne informieren wir Sie laufend über das weitere Vorgehen rund um die Implementierung von ISO 20022. Mehr Informationen finden Sie unter www.paymentstandards.ch.

Ihr Kontakt bei uns

Patrick Glauser | Leiter Verkauf, Mitglied der Geschäftsleitung

Dann berate ich Sie sehr gern persönlich. Rufen Sie mich an: 058 200 14 14 oder buchen Sie direkt ein Beratungsgespräch mit mir.  

Beratung buchen

Seraina  Nägele
Seraina Nägele
Marketing & Kommunikation