von Johanna Schirmer | 23. Nov. 2020

Sensible Daten schützen mithilfe vom Änderungsprotokoll

Der Schutz von sensiblen Daten ist für Unternehmen ein zentrales Anliegen. Mit Microsoft Dynamics 365 Business Central können Änderungen an den Einstellungen mit hohem Risiko mithilfe der Änderungsprotokollfunktion verfolgt werden. So können Sie geschäftskritische Felder, wie etwa Bankkontonummern, Firmennamen und Adressen überwachen und sich benachrichtigen lassen, sobald der Wert geändert wird. Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn jemand die IBAN Ihres Unternehmens ändert. 

Meldung Feldwert Änderung
Liste mit geschäftskritischen Daten

Innerhalb von Microsoft Dynamics 365 Business Central können Sie eine Liste mit Feldern definieren, die risikoreiche und geschäftskritische Daten enthalten, über die Sie bei einer Änderung benachrichtigt werden wollen.

Ihnen hat diese Funktion gefallen

Dann zeigen wir Ihnen in einer kurzen Live-Demo sehr gern weitere Möglichkeiten der cloudbasierten ERP Microsoft Dynamics 365 Business Central. 

Jetzt anfragen
Johanna Schirmer
Johanna Schirmer
Marketing & Kommunikation