Die Cloud als Plattform

Die Cloud fungiert schon heute in Unternehmen jeder Größe als umfassende IT-Plattform, Tendenz stark steigend. Dank dieser Entwicklung können Firmen neues Wachstum fördern und ihre IT vereinfachen. Mit der Cloud steht insbesondere für KMU die Welt großer, leistungsstarker IT-Systeme offen – ganz ohne teure Investitionen.

Wo liegen die Vorteile der Cloud?

Bei Startups und kleineren Unternehmen ist die Cloud aufgrund der Kostenvorteile, längst zur festen Grösse in der IT-Landschaft geworden. Doch die Cloud kann mehr: Als Plattform eingesetzt, wird sie zum Motor für bessere Geschäftsabläufe. Zudem bietet sie kleinen und mittelständischen Betrieben Zugang zu grossen, leistungsstarken IT-Systemen, die früher in erster Linie etablierten, finanzkräftigen Unternehmen vorbehalten waren. Ohne vorab in Infrastruktur investieren oder laufende Kosten für Wartung und Ausbau von Rechenzentren stemmen zu müssen, kann heute jedes Unternehmen eine zuverlässige, sichere und leistungsstarke IT nutzen.

Cloud Computing Plattform ERP