Export von Excel-Listen aus der ERP Software

Wie sieht der einfache Export von Listen aus der ERP-Software nach Excel aus? Die ERP-Software Microsoft Dynamics NAV hat eine Besonderheit: Die nahtlose Integration mit der Microsoft Produktpalette mit dem gesamten Office-Paket. Wie sehr sich diese Integration im Geschäftsalltag bezahlt macht, erfahren Sie hier.

Die Anwender verfügen innerhalb der ERP-Software Microsoft Dynamics NAV über eine Vielzahl von Listen. Grösser noch ist die Anzahl der dazugehörigen Einträge, wie etwa bei den Artikel-, Debitoren- oder Kreditorenlisten. Die Anwender der ERP-Software haben oftmals die Anforderung Listen weiter zu bearbeiten, Einträge zu überarbeiten oder anhand von Excel zu sortieren oder zu filtern.

Kostenlose Beratung anfordern
Einfacher Export nach Excel

Die ERP Software Dynamics NAV bietet dem Anwender praktisch von jeder Seite innerhalb der ERP-Software den Export nach Excel an. Mit nur einem Mausklick – oder wer lieber die Tastatur bedient mittels einfachen Shortcut – kann die Listen von Microsoft Dynamics NAV bequem nach Excel exportiert werden. Das Microsoft Dynamics NAV Excel Add-ins hilft im Anschluss die Liste immer wieder direkt in Excel zu aktualisieren, ohne dass ein neuer Export stattfindet. Zu jeder Zeit arbeiten Sie so mit den aktuellsten Daten in Excel.

Welche Möglichkeiten bietet Ihnen der einfache Export von Listen aus der ERP-Software nach Excel?
  • Bearbeiten und Sortieren der Microsoft Dynamics NAV – Daten mit Excel-Funktionen
  • Aktualisieren der Daten in Excel, ohne neuen Export aus NAV anstossen zu müssen
  • Einfache Handhabung – mit nur einem Mausklick exportieren Sie die gewünschte Liste nach Excel
Microsoft-Dynamics-NAV-Excel