Die Funktion Montageauftrag in Microsoft Dynamics NAV 2013 ist besonders für Firmen mit einer kleinen Produktion interessant und eine passende Alternative zu einem sonst oft zu umfangreichen Produktionsmodul. Mit dem Montagemodul können Sie Artikel fertigen, die aus mehreren Einzelartikeln und Ressourcen bestehen.

Was kann das Modul Montageaufträge innerhalb von Microsoft Dynamics NAV 2013?
  • Montagestücklisten mit Komponenten und Ressourcen anlegen
  •  

    Montageaufträge buchen und erfassen

  • Montageaufträge stornieren

  • Montageartikel bewerten

  • Auftragsbezogene Montage

  • Artikelverfolgung für Montageartikel und deren Komponenten verwenden

  • Verfügbarkeit von Komponenten überprüfen

  • Montageartikeln und deren Komponenten mithilfe der Auftragsplanung, des Planungsvorschlags und der Lieferterminzusagen disponieren

  • Kommissionierung von Komponenten für die Montage aus einem Festplatzlager

Montageauftrag-Microsoft-Dynamics-NAV-2

Nutzen Sie Montageaufträge, um Ihr Lager mit neuen Montageartikeln aufzufüllen oder ändern Sie in den Belegzeilen von Verkaufsangeboten, -aufträgen oder Rahmenaufträgen die Montagestückliste nach den Wünschen des Kunden ab, um dann den Artikel auftragsbezogen zu montieren.