Sie würden es sicher gleich einschätzen: Excel ist ein mächtiges Programm und so wird es in vielen Kleinstunternehmen oft als eine Art ERP-System / Auftragsbearbeitungssystem verwendet. In den letzten Jahren hat Microsoft weiter in das Programm investiert und ausgebaut. Mit Microsoft Power Query hat Microsoft ein Tool geschaffen, dass bei der Datenermittlung, Datentransformation und –anreicherung unterstützt.

Was ist Microsoft Power Query?

Microsoft Power Query für Excel liefert eine einfach bedienbare Benutzeroberfläche für die Datenermittlung, Datentransformation und -anreicherung. Mit der Power BI für Office 365 können Abfragen und Suchdaten innerhalb der Organisation freigegeben und verwaltet werden.

 

Welchen Nutzen liefern die neuen Updates für Excel für Excel Power Query?

Nutzen 1: Geschwindigkeit

Die Entwickler haben vor allem in die Performance der Abfragen investiert und so laufen die Abfragen neu 2-3 mal schneller mit diesem Update. Wenn vorher eine Abfrage bis zu 10 Minuten benötigt hat, ist die Abfrage neu in 3-4 Minuten möglich.

 

Nutzen 2: Microsoft Dynamics CRM Online Connector

Neu steht ein Connector zu Microsoft Dynamics CRM Online zur Verfügung. Musste man in der Vergangenheit auf einen OData Feed Connector zurückgreifen. Für Anwender ist der neue Connector viel benutzerfreundlicher, da die Handhabung beim Einrichten um einiges erleichtert wurde.

 

Nutzen 3: Verbesserter Abfrage Editor

Auch im Bereich vom Abfrage Editor wurden Verbesserungen vorgenommen, um die Umwandlungen einfacher für den Anwender zu machen. Bis dato musste hier der Anwender zum Teil auf seine eigenen Formeln zurückgreifen. Neu steht dem Anwender zum Beispiel folgende Funktion zur Verfügung: So kann neu in Spalten mit Datum und Zeit, direkt das Alter oder der Unterschied zwischen den Daten berechnet werden.