Warum ist eine moderne ERP Software für KMU Betriebe wichtig?

KMU Betriebe profitieren vom Einsatz einer ERP Software. Die Effizienz von Prozessen, verbesserte Datenqualität oder transparente Prozesse sind nicht die einzigen Gründe, warum ein KMU Betrieb von einer modernen ERP Software profitiert bzw. warum eine moderne ERP Software für KMU Betriebe wichtig ist.

5 gute Gründe, warum sich eine moderne ERP Software bezahlt macht. 

Digitalisierung

Digitalisierung ist omnipräsent. Eine moderne ERP Software ist der Werkzeugkasten für flexible und digitalisierte Prozesse. Erst durch dieses Fundament, kann aus dem Vollen geschöpft werden. Moderne Technologien machen die einfache Anbindung von Schnittstellen, Webshops, Lager, Logistik und Internet of Things möglich. Moderne ERP Systeme unterstützen den digitalen Wandel im Unternehmen. Die Prozesse, die ein ERP System abbilden im Zeitalter der Digitalisierung abbilden muss, geht über die klassischen Unternehmensgrenzen hinweg.

Mobilität

Die Welt ist mobil geworden und damit schneller. Wer früher erst wieder in das Büro musste, um seine Mails abrufen zu können, ist heute schon auf dem Weg zur Arbeit am neuesten Stand. Mobilität ist ein grosses Wort mit grosser Wirkung. Auf dem Gebiet der ERP Software hat die Mobilität viel bewegt. Eine moderne ERP Software zeichnet sich dadurch aus, dass sie bereits im Standard Möglichkeiten der Mobilität bietet. Es ist dadurch möglich, Prozesse zu vereinfachen, rasch Informationen bereit zu stellen und ortsunabhängig zuzugreifen. Mobilität in Verbindung mit einer modernen ERP Software zeigt sich in der Anbindung von Kunden und Lieferanten, aber auch in der einfachen Anbindung von Aussendienstmitarbeiter. Verfügt die ERP Software nicht über diese Möglichkeiten der Mobilität bereits im Standard, muss dieser Baustein aufwendig programmiert werden und auch dementsprechend über die Jahre mitgepflegt werden. Eine moderne ERP Software bietet einen sicheren und mobilen Zugriff „out-of-the-box“.

Reporting

In der heutigen Zeit werden die Unternehmenszahlen in Echtzeit von einem ERP System vorausgesetzt. Immer wichtiger wird jedoch auch für KMU Betriebe Marktveränderungen rasch zu erkennen, den Kundenservice zu verbessern oder aber auch neue Geschäftsmodelle zu ermitteln. Hier trifft eine stark wachsende Menge an Daten, die zur Verfügung steht auf die Möglichkeit diese in Echtzeit aufzubereiten. Vielfach deckt hier ein modernes ERP System die Grundbedürfnisse an das Reporting ab. Darüber hinaus bietet ein modernes ERP System aber die Möglichkeit PowerBI zu nutzen.

Veränderung des Geschäftsmodels

Die Margen bei der Herstellung von Produkten werden immer tiefer. Als logische Konsequenz erweitern viele Unternehmen die Herstellung von Produkten um das Servicegeschäft. Hier sind moderne ERP Systeme gefragt, die ein innovatives CRM möglich machen und über ein integriertes Servicemodul verfügen.

Cloud

Die Cloud ist in der Geschäftswelt angekommen. Die ersten zögerlichen Gehversuche von Unternehmen in die Cloud zu wechseln, gehören der Vergangenheit an. Inzwischen sind die Angebote der Cloud-Anbieter so etabliert, dass kaum ein Unternehmen an der Grundsatzfrage Cloud oder nicht Cloud vorbei kommt. Dementsprechend steigt auch die Nachfrage nach der flexiblen Nutzung von Cloud Computing nach wie vor stark weiter. Sie fragen sich warum? Die heutigen Cloud-Lösungen sind modern, etabliert und sicher. Für KMU Betriebe wird die Minimierung von Risiko und damit verbunden der Schutz des Unternehmens zu einem hohen Kostenpunkt. Eine moderne ERP Software unterstützt die Möglichkeiten von Cloud Computing und baut darauf auf. Dadurch erhalten KMU Betriebe zu monatlichen Fixpreisen den höchsten Sicherheitsstandard und dazu noch laufend aktuell.

Sie haben eine Frage?

Dann berate ich Sie sehr gern persönlich. Sie erreichen mich telefonisch unter 058 200 14 14 oder per E-Mail. Kontaktaufnehmen drücken. 

Kontakt aufnehmen