Was ist Cloud Computing?

Beim Cloud Computing werden die gewünschten Dienste (Infrastruktur, Entwicklungsumgebung oder Software) über das Internet oder über das lokale Netzwerk bereitgestellt. Die Dienste werden dynamisch und bedarfsgerecht bereitgestellt. Die Abrechnung der genutzten Dienste erfolgt monatlich und nach effektiver Nutzung.

Kostenlose Beratung anfordern
Cloud Computing
Die Vorteile von Cloud Computing

Kosten

Beim Cloud Computing erfolgt die Abrechnung nach effektiver Nutzung. Gezahlt wird nur, was tatsächlich benutzt wird. Unternehmen profitieren beim Cloud Computing von planbaren Kosten durch monatliche Fixpreise. Investitionskosten für den Erwerb von Hardware und Software oder den Unterhalt der IT-Umgebung entfallen beim Cloud Computing. Speziell auch kleinen und mittelständigen Unternehmen hilft die Cloud dabei grosse Investitionen zu reduzieren oder zu umgehen und dennoch immer eine aktuelle Plattform und Software zu nutzen.

Skalierbarkeit

Beim Cloud Computing können die entsprechenden Dienste bedarfsgerecht bereitgestellt werden. Durch diese flexible Skalierbarkeit können Unternehmen Belastungsspitzen ausgleichen und die entsprechenden Dienste je nach Auslastung rauf- und runterskalieren. Beispielsweise können so Speicherkapazitäten, Serverleistung oder die Bandbreite an die Bedürfnisse angepasst werden.

Sicherheit

Beim Cloud Computing ist die genutzte Software immer auf dem aktuellen Stand. Zusätzlich ist die Sicherheit hoch, da die Daten redundant gehalten werden. Themen wie die Datensicherung, Backup, Notfallwiederherstellung werden vereinfacht.

Mobilität

Anwendungen die als Cloud Dienst laufen, stehen auf unterschiedlichen Endgeräten zur Verfügung und können so jederzeit und von überall aufgerufen werden. Egal ob vom Tablet, Smartphone oder vom Desktop.

Wie wollen Sie den Cloud Dienst beziehen?

Private Cloud

Bei der Private Cloud Variante nützt ein Unternehmen den entsprechenden Cloud Computing Dienst exklusiv. Entweder befindet sich diese Private Cloud Umgebung physisch im lokalen Datencenter oder wird von einem Cloud-Anbieter gehostet.

Public Cloud

Bei der Public Cloud werden die entsprechenden Cloud Dienste auf einer gemeinsam, physischen Hardware über das Internet bereitgestellt. Bei der Public Cloud Variante werden sämtliche Hardware- und Software-Komponenten vom Cloud-Anbieter zur Verfügung gestellt. Beispielsweise ist Microsoft Office 365 ein Public Cloud Dienst.

Hybrid Cloud

Der Mittelweg zwischen Private Cloud und Public Cloud ist die Hybrid Cloud. Hier wird sowohl die Private als auch die Public Cloud genutzt, die über Technologien für die gemeinsame Nutzung von Daten und Anwendungen verbunden werden. Diese Mischform der Cloud Dienste kommt zum Einsatz, wenn beispielsweise vertrauliche Daten in einer Private Cloud verwaltet werden, die restlichen Dienste aber in der Public Cloud laufen.

Welche Cloud Dienste gibt es?

IaaS – Infrastructure as a Service

Bei „Infrastructure as a Service“ IaaS werden IT-Ressourcen wie etwa Rechenleistung, Speicher. Server oder Netzwerkkomponenten gegen einen nutzungsbedingte monatliche Gebühr bereitgestellt. Die entsprechenden Ressourcen können nach Bedarf zentral hoch- und herunterskaliert werden. Gezahlt wird nur für die effektive Nutzung.

 

PaaS – Plattform as a Service

Bei „Platform as a Service“ PaaS wird eine Entwicklungs- und Programmierumgebung zur Verfügung gestellt, um in Folge verschiedenste Lösungen bereitstellen zu können, die beispielsweise für die Entwicklung von Anwendungen oder Diensten benötigt wird. Der Service besteht aus der Bereitstellung der Entwicklungsplattform an sich und deren Betrieb. 

 

SaaS – Software as a Service

„Software as a Service“ beschreibt das Prinzip, dass Software nicht mehr lokal auf einem Gerät installiert werden muss, sondern über einen Webbrowser nach Bedarf bereitgestellt und genutzt wird. Die Software kann so von überall und von jedem Endgerät aufgerufen werden. Die Wartung wie etwa das Einspielen von Updates und Sicherheitspatches werden vom Cloud-Anbieter vorgenommen. Beispiele dafür sind: Office 365, ERP Software Dienste aus der Cloud, CRM Software Dienste.

 

Eine Frage? Ich berate Sie gerne persönlich
Patrick Glauser
Patrick Glauser

Leiter Verkauf
+41 58 200 14 14