Transitorische Buchungen mit der ERP Software Microsoft Dynamics NAV

Mit den transitorischen Buchungen der ERP-Software Microsoft Dynamics NAV reduzieren Sie den Aufwand beim Monats- oder Jahresabschluss, da Aufwände oder Erträge über einen bestimmten Leistungszeitraum verteilt werden.

Im wiederkehrenden FiBu-Erfassungsjournal können Abgrenzungsbuchungen auf einfach Weise vorgenommen werden. Einerseits kann die Wiederholungsrate – monatlich, jährlich – gewählt werden und anderseits kann gesteuert werden, ob die Umkehrbuchungen am Folgetag automatisch gemacht werden sollen.

Der grosse Vorteil? Somit können die Abgrenzungsbuchungen pro Monat mit wenig Aufwand durchgeführt werden.

Microsoft-Dynamics-NAV-Monatsabschluss-transitorische-Buchungen