Event Cyber Attacke: Bedrohung wird zum Ernstfall

Je stärker die Digitalisierung vorangeht, je mehr sie die Geschäftsprozesse der Unternehmen durchdringt, desto grösser ist die Gefahr, dass Firmen Opfer von Cyberattacken werden. Cyber-Attacken auf Unternehmen nehmen zu, auch in der Schweiz. Wir nehmen das Thema unter die Lupe und haben einen Referenten vom beim Handelsunternehmen Offix eingeladen, welcher auch Opfer eines Hacker-Angriffs war.

Details zum Event

Zusammen mit unserem Partner Convidis AG organisieren wir einen exklusiven Kundenanlass zu folgendem Thema: „Cyber Security – Bedrohung wird zum Ernstfall“. Als Referenten konnten wir Herrn Martin Kelterborn, CEO der OFFIX Holding AG, gewinnen. Er hat im 2019 erfahren, was es heisst, wenn ein Unternehmen angegriffen wird!

Wann: Donnerstag, 23. Januar 2020 | 7.00 - 10.00 Uhr
Wo: Flughafen Zürich | Radisson Blu
Anmeldung: Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf. 

Cyber-Attacke mit Lösegeldforderung: Was wirklich geschah.

Das passiert nur den anderen oder im Hollywood-Film! Nein, falsch. Gerade auch KMU sind betroffen von Erpressung durch Cyberattacken mit Trojanern oder Social Engineering. Ja richtig, Sie werden vielleicht schon heute für geplante Social Engineering Angriffe beobachtet.

Martin Kelterborn, CEO der Offix Holding in Aarburg, hat das Ergebnis im eigenen Unternehmen erlebt – kein Zugriff mehr, alle Daten verschlüsselt, Lösegeldsumme auf dem Bildschirm. Was nun? So viel sei verraten: Er hat sich nicht erpressen lassen.

In einer mustergültigen Notfallaktion haben alle Mitarbeitende innert wenigen Tagen das Unternehmen vom Totenbett auf die Intensivstation gerettet und innert wenigen Wochen von der Intensivstation wieder ins Leben zurückgebracht.

Betroffene Unternehmen sprechen sehr oft nicht darüber und verstecken so gut wie möglich, was geschehen ist. Nicht so die Offix. Das Security-Dispositiv war aktuell. Es gab keine offensichtlichen Löcher. Trotzdem ist es passiert. Martin Kelterborn setzt sich deshalb dafür ein,
andere KMU zu sensibilisieren und hat sich auf eine Vortragstournee begeben. Danke.

KMU-Zentrum Graubünden

Erfahrungsbericht Zuhörer des Vortrags
„Martin Kelterborn schafft es, den Zuhörer von der ersten Sekunde an zu fesseln. Mit seinen spannenden Ausführungen fühlt man sich quasi selbst in der Schusslinie von Cyberkriminellen. Packend, spannend und mit vielen praktischen Tipps - Danke. “
Sie haben eine Frage?

Seraina Nägele | Marketing & Kommunikation

Dann helfe ich Ihnen gerne weiter. Sie erreichen mich telefonisch unter 058 200 10 10 oder per E-Mail.

Kontakt aufnehmen