von Seraina Nägele | 24. Juli 2019

Microsoft Inspire 2019 - Microsoft News

Jährlichen findet die Partner- und Netzwerkveranstaltung "Inspire" statt, welche dieses, sowie auch im letzten Jahr in Las Vegas durchgeführt wurde. Die Konferenz lockte unter dem Motto "Together, we achieve more!" mehrere Tausend Partner aus über 130 Ländern an.

Microsoft kündet neue Dienste an: Gerne haben wir Ihnen die Ankündigungen von Inspire zusammengefasst. Quelle: https://news.microsoft.com/

Die Video-Higlight finden Sie hier: Tag 1 | Tag 2 | Tag 3

HoloLens2_RemoteAssist_woman
Dynamics Remote Assist: Holo Lens

Eine neue Computing-Vision: Die Brille erschafft 3D-Projektionen vor dem Hintergrund einer unmittelbaren Umgebung. Die Projektionen werden dabei so natürlich an die Realität angepasst, dass sie täuschend echt wirken.

Das Tool bietet visuelle Instruktionen und Schritt-für-Schritt-Anleitungen für Serviceaufgaben, sowie die Möglichkeit der Fernunterstützung durch einen leitenden Ingenieur. Eine weitere vielversprechende Ergänzung der Dynamics-Plattform zum Nutzen unserer Kunden.

Hier finden Sie mehr dazu.

Azure-Migrationsprogramm

Das Azure-Migrationsprogramm (AMP) unterstützt Kunden dabei, ihre Migration nach Microsoft Azure weiter zu beschleunigen. AMP bietet dafür proaktive Beratung und Werkzeuge, mit denen sich Risiken minimieren lassen und häufig auftretende Probleme im Zusammenhang mit dem Verschieben von Workloads in die Cloud gelöst werden können.

Microsoft Teams

Zwei Jahre nach dem Marktstart nutzen weltweit bereits 13 Millionen Menschen Microsoft Teams täglich. Nun kündigte das Unternehmen neue Funktionen für noch einfachere Zusammenarbeit in Microsoft Teams an – beispielsweise speziell für den Gesundheitssektor sowie Mitarbeitende in der Produktion.

Hier finden Sie mehr dazu.

TEAMS 13 MIL
Analytics and AI in der Kommunikation

Laut UNESCO hat heute ein Drittel aller Sprachen der Welt weniger als 1000 Menschen, die die Sprache sprechen. Voraussichtlich werden im nächsten Jahrhundert zwischen 50 und 90 Prozent der bedrohten Sprachen verschwinden. Wenn die Welt eine Sprache verliert, verlieren wir alle ein wichtiges Stück menschlicher Geschichte. Aus diesem Grund möchte sich Microsoft mit 125 Millionen US-Dollar, durch den Einsatz von AI im Bereich der Simultanübersetzung, auf das Kulturerbe konzentrieren.

Hier finden Sie mehr dazu.

Power Apps: mobile Apps automatisch integriert ins ERP

Mit Microsoft PowerApps besteht die Möglichkeit, geschäftsbezogene Applikationen in kurzer Zeit selbst zu entwickeln, welche dann im Browser, auf einem Smartphone oder Tablet ausgeführt werden. Microsoft verstärkt mit modernster Technologie den Bezug von standardisierten Business-Apps für Office-, ERP-, CRM- oder Power BI Lösungen. Damit schafft Microsoft die Basis, dass zusätzliche Funktionsmodule von Microsoft oder Partnern über das AppSource Portal direkt bezogen werden können.

Power Apps Microsoft Business Central
Stärkung Dynamics Palette (CRM und ERP)

Die Dynamics ERP und CRM Produkte bilden ein Kernstück der Microsoft Strategie. Sowohl die weitere Entwicklung von diesen wie auch die Verbindung der Applikationen steht für Microsoft im Fokus.

Die Plattform Microsoft Dynamics 365 Business Central überzeugt mit dem Aufbau der neuen und modernen Oberfläche: Navigieren innerhalb der Ansichten, Einblenden von individuellen Infos, Übersicht der Aktivitäten in Echtzeit, Dashboard mit Aufgaben. Ebenfalls ist die Integration in andere Microsoft Produkte ein grosser Vorteil. Der Anwender muss sich nicht mehr darum kümmern, mit welcher Software er welche Aufgabe erledigt. Die Prozesse verlaufen mit Office 365, Microsoft Dynamics CRM oder Microsoft PowerBI nahtlos ineinander.

Hier finden Sie mehr dazu. 

Seraina  Nägele
Seraina Nägele
Marketing & Kommunikation