von Seraina Nägele | 24. Juni 2019

Wir blicken auf ein erfolgreiches Forum zurück

Die 5. Durchführung des St.Galler Forums für Finanzmanagement und Controlling unter dem Motto "Bewerten - eine Kunst" ist schon wieder Geschichte. Wir blicken auf einen gelungenen Anlass zurück mit vielen eindrücklichen Referaten und spannenden Gesprächen.

Auf folgende Themen sind die diesjähgrigen Referierenden eingegangen
Um Bewertungen kommt man im Finanz- und Rechnungswesen nicht herum. Die Bilanz ist beispielsweise eine Anhäufung von bewerteten Positionen. Während für die Bilanz Regelwerke eine Orientierung bieten, kommt bei Unternehmenstransaktionen die Erkenntnis «Bewerten ist mehr eine Kunst als eine Wissenschaft» zum Ausdruck. Und wie bewerten wir Risiken? Gibt es dafür eine generell gültige Richtlinie? Bei der Frage, wie viel Wert «ein Jahr länger leben» hat, zeigt sich zudem, dass neben Methoden auch die Werthaltung eine Rolle spielen kann. 

Prof. Dr. Pascal Gantenbein | Universität Basel
„Die Fachtagung Finanzmanagement und Controlling schafft die Plattform für eine inspirierende Auseinandersetzung mit aktuellen Fragestellungen und Herausforderungen im unternehmerischen Finanzmanagement sowie mit Industrietrends und technologischen Möglichkeiten und bietet einen fruchtbaren Austausch mit ausgewiesenen Experten aus Wissenschaft und Praxis über innovative Ansätze zu Finanzierung und Risikocontrolling.“
Studie Unternehmenssteuerung

Die Schweizer Praxis der Unternehmensbewertung: Nach welchen Verfahren Unternehmen oder einzelne Investitionsvorhaben bewertet werden sollten, dazu gibt es in der Lehre klare Präferenzen. Die FHS St. Gallen hat nun erstmals umfassend untersucht, ob die Praxisanwender in der Schweiz diesen Empfehlungen folgen – und kommt zu teilweise erstaunlichen Ergebnissen. Lesen Sie hier die ganze Studie.

Save the Date already now

Am Freitag, 12. Juni 2020 findet die nächste Durchführung der Fachtagung statt. Wir freuen uns bereits schon jetzt, an diesem Anlass wieder mit dabei zu sein.

Seraina  Nägele
Seraina Nägele
Marketing & Kommunikation