Das ist Swissmilk

Täglich setzen sich rund 21'000 Milchproduzenten für die Produktion hochwertiger Schweizer Milchprodukte ein. Als nationale Dachorganisation vertritt Swissmilk die Interessen der regionalen Mitgliedsorganisationen mit gesellschafts- und wirtschaftspolitscher Ebene.

Darum hat Swissmilk in ein neues CRM & ERP investiert
Mit der bestehenden Systemlandschaft war Swissmilk mit diesen Herausforderungen konfrontiert:
  • Hohe Fehleranfälligkeit
  • schlechte Performance
  • hohe Lizenz-/Supportkosten
  • wenig intuitive Benutzerführung
  • ungenügende Datenhistorisierung und Funktionsumfang
  • eingeschränkte Lagerbewirtschaftung
  • heterogene Systemlandschaft
  • keine integrierte Marketing Automation Lösung

Für Swissmilk stand fest, dass die bestehende Lösung die künftigen Anforderungen nicht abdecken kann und darum in eine neue Lösung investiert werden soll.

Über das Projekt

Der Projektauftrag von Swissmilk beinhaltete neben der Beratung die vollständige Lieferung, Installation, Konfiguration und Schulung der CRM & ERP Lösung Microsoft Dynamics 365. Der Startschuss fiel mit der CRM Lösung, die für die Contact Center bereitstehen soll und mit der Vorbereitung für die gesamte Marketing Automation. Mit der Einführung von Dynamics 365 verfolgt Swissmilk nun folgende Projektziele:

  • Silos abbauen und eine zentrale Datenbasis für das Swissmilk-Marketing schaffen
  • Daten sollen systemübergreifend nutzbar sein
  • Die Anzahl Systeme und Schnittstellen minimieren
  • Aufbau einer zeitgemässen und skalierbaren CRM- und ERP-Plattform
  • Potenziale für Marketing Automation sollen eruiert und genutzt werden

Mit Dynamics 365 schafft Swissmilk die Basis für die Chancen der digitalen Transformation. Von grosser Bedeutung ist für Swissmilk vor allem der Bereich Marketing, da mit einer 360° Sicht auf ihre Kunden, mit personalisierten und kanalübergreifenden Kundenerlebnissen und einem stärker datengestützten Marketing (Integration, Auswertung und Nutzung aller Datenquellen) die Marktposition weiter ausgebaut werden soll.

sw
Perfektes Doppel ERP & CRM mit der Alpha Solutions AG und der Ambit Group

Für Swissmilk war nach der Evaluationsphase klar, dass Microsoft Dynamics 365 alles beinhaltet, was ihren Wünschen und Anforderungen entspricht, wie etwa die vollständige Integration von CRM und ERP, die nahtlose Verbindung mit Office und Power BI sowie das grosse Potenzial durch die Microsoft Cloud. Als schöner Nebeneffekt überzeugt Microsoft Dynamics im Bereich vom Kosten-/Nutzenverhältnis.
Den CRM Bereich setzt die Ambit Group um und für die Einführung der ERP-Software «Business Central» sind wir von Alpha Solutions AG mit an Bord. Der ERP Teil umfasst u.a. die Bereiche Bestellwesen, Logistik, Einkauf etc. Bereits in der Vergangenheit haben wir gemeinsam mit der Ambit Group in Projekten mit der Swarovski und HTW Chur unter Beweis gestellt, dass sich der Erfahrungsschatz beider Microsoft Partner optimal ergänzt.

Ihr Kontakt bei uns

Patrick Glauser | Leiter Verkauf, Mitglied der Geschäftsleitung

Dann berate ich Sie sehr gern persönlich. Rufen Sie mich an: 058 200 14 14 oder buchen Sie direkt ein Beratungsgespräch mit mir.  

Beratung buchen